EnableMe: Kostenfreies Online-Coaching für Berufseinsteiger

Die Stiftung MyHandicap unterstützt Menschen mit Einschränkungen individuell beim beruflichen Wandel.

Die Corona-Pandemie durchkreuzt oder verzögert so manche beruflichen Pläne. Das muss aber keine verlorene Zeit sein: So startet die Stiftung MyHandicap gerade ein neues Beratungsangebot für Menschen mit Behinderung oder chronischer Erkrankung, die ins Berufsleben einsteigen oder den Wiedereinstieg schaffen wollen: Das Projekt „EnableMe Online-Mentoring” bietet in Kooperation mit Unternehmen ein gezieltes Online-Coaching an. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung/Registrierung läuft.
Zwei stilisierte Köpfe, die oben offen sind und zwischen denen Gedanken ausgetauscht werden
(c) Tumisu auf Pixabay
Online-Coaching für den Berufseinstieg
Menschen mit Behinderung, die sich auf den (Wieder-)einstieg ins Berufsleben vorbereiten wollen, können mithilfe des Programms „EnableMe” der Stiftung MyHandicap online, individuell und kostenfrei Unterstützung bekommen.

Das Online-Mentoring-Programm „EnableMe“ soll nach Informationen der Stiftung MyHandicap eine Brücke zwischen Menschen mit Einschränkungen und Wirtschaftsunternehmen schlagen. Angesprochen werden beruflich interessierte Menschen, die mit körperlicher Behinderung oder mit seelischer Beeinträchtigung leben oder die chronisch erkrankt sind.

Sie treffen auf der Online-Lernplattform „EnableMe“ auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Unternehmen, die sich als Mentorinnen oder Mentoren beratend zur Verfügung stehen. Ziel der Initiative ist es, praktische Hilfestellung beim (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben zu geben und die Interessenten dadurch zu befähigen, diesen Schritt erfolgreich zu bewältigen. Daraus erklärt sich auch der Name des Programms: „EnableMe” bedeutet auf Deutsch „befähige mich“.

Individuelle Beratung in 1:1-Teams

Wer interessiert und registriert ist, trifft im digitalen Konferenzraum auf seinen persönlichen Coach. In fünf Video-Sitzungen werden die wichtigsten Themengebiete rund um Behinderung und Jobeinstieg besprochen. Da geht es zum Beispiel um das Erkennen der eigenen Stärken und um den erfolgreichen Ablauf einer Bewerbung.

Am EnableMe-Programm sind mehrere Partner beteiligt. Die Durchführung liegt bei der Stiftung MyHandicap und bei Volunteer Vision, Anbieter von Online Mentoring. Das Projekt wird vom Bayerischen Sozialministerium und von der Prof. Otto Beisheim Stiftung gefördert und cofinanziert.

 

Kontaktdaten

Weitere Informationen gibt es unter dem Link: http://www.myhandicap.de/mentoring.

Kontakt per E-Mail unter mentoring@myhandicap.de oder unter Tel. 089/ 2500 6187 2.

(Text: Julia Wagner)

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email

Mehr im Rubrik

Zwei stilisierte Köpfe, die oben offen sind und zwischen denen Gedanken ausgetauscht werden
Online-Coaching für den Berufseinstieg
(c) Tumisu auf Pixabay
Menschen mit Behinderung, die sich auf den (Wieder-)einstieg ins Berufsleben vorbereiten wollen, können mithilfe des Programms „EnableMe” der Stiftung MyHandicap online, individuell und kostenfrei Unterstützung bekommen.

Erstversorgung Rollstuhl bestellen

Für Menschen, die durch eine Krankheit oder einen Unfall fortan auf einen Rollstuhl angewiesen sind, alle wichtigen Informationen in einem Heft für 5,00 Euro inklusive Porto und Verpackung.