IRMA 2022: Kostenlose Eintrittskarten vom MOBITIPP

Vom 5. bis 7. Mai 2022 findet die Internationale Reha- und Mobilitätsmesse für Alle in Hamburg statt

Wenn alles so kommt, wie es geplant ist, wird die IRMA nach fast zwei Jahren die erste Publikumsmesse für Menschen mit Behinderung sein, die stattfindet. Auch der MOBITIPP ist als Medienpartner selbstversttändlich dabei. Wer die Messe in Hamburg selbst besuchen möchte, kann sich bei uns kostenlose Eintrittskarten bestellen.
Messefahnen IRMA wehen vor der Messehalle im Wind
(c) Escales-Verlag
IRMA vom 5.-7. Mai in Hamburg

Auf knapp 9.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche ist die Internationale Reha- und Mobilitätsmesse für Alle (IRMA) eine der größten Ausstellungen speziell für Menschen mit Behinderung in Deutschland. Da aufgrund von Corona zuletzt viele Großveranstaltungen ausgefallen sind, wird die IRMA die erste Publikumsmesse für Menschen mit Behinderung nach fast zwei Jahren sein. Sie ist überdies die einzige Veranstaltung dieser Art in Norddeutschland.

Auf der IRMA können Besucherinnen und Besucher führende Spezialisten aus Deutschland und dem Rest der Welt persönlich treffen. Ziel der Aussteller ist es, die Interessenten nach aktuellem Stand der Technik optimal und individuell zu beraten und versorgen. Hierbei kommt der Messe ihr regionales Flair zugute, weil die Aussteller sich ausgiebig mit den Anforderungen und Wünschen der Besucherinnen und Besucher beschäftigen können.

Wie schon in den vergangenen Jahren sind wir vom MOBITIPP auch in diesem Jahr wieder Medienpartner der IRMA. Wir werden zwar nicht mit einem eigenen Messestand vertreten sein, aber einige unserer Redakteure sind persönlich vor Ort. Außerdem werden zahlreiche aktuelle Ausgaben unseres Ratgebers in der Messehalle ausliegen.

Die IRMA findet vom 5. bis 7. Mai 2022 in Halle H und Saal 3 des CCH Congress Center Hamburg statt (Adresse Haupteingang: Congressplatz 1, 20355 Hamburg). Das CCH ist eines von Europas modernsten Veranstaltungszentren. Ausreichend Parkplätze für schwerbehinderte Messebesucher befinden sich in der Tiergartenstraße. Die Zufahrt in die Tiergartenstraße erfolgt über den Dag-Hammarskjöld-Platz.

Öffnungszeiten Donnerstag und Freitag von 10 bis 18 Uhr, Samstag von 10 bis 17 Uhr. Eintrittspreis 8,- Euro. Jeweils eine Begleitperson eines behinderten Besuchers mit Vermerk „B“ im Ausweis ist frei (kostenloser Eintritt). Kinder bis 16 Jahre sowie Schüler, Studenten, Zivildienstleistende und Auszubildende haben ebenfalls freien Eintritt. Weitere Informationen über die IRMA 2022 gibt es im Internet unter www.irma-messe.de.

 

Kostenlose Eintrittskarten

Wenn Sie die IRMA besuchen möchten, können Sie sich bei uns kostenlos digitale Eintrittsgutscheine bestellen, die Sie zu Hause ausdrucken können. Die Gutscheine berechtigen zwei Personen für einen Besuchertag zum freien Eintritt. Bei Interesse schicken Sie uns bitte eine E-Mail an irma@mobitipp.de.

(Text: Volker Neumann)

Mehr im Rubrik ,

Messefahnen IRMA wehen vor der Messehalle im Wind
IRMA vom 5.-7. Mai in Hamburg
(c) Escales-Verlag
Cover Rehawelt aktuell Ratgeber Mobitipp

Rehawelt aktuell bestellen

Mit unserer Ausgabe Rehawelt Aktuell schließen wir Informationsdefizite, die durch die Corona-Pandemie entstanden sind.

Keine Messen? Keine Problem! Alle wichtigen Infos zur Rehawelt 2021/22 findet ihr in dieser Ausgabe des MOBITIPP für nur 5,- Euro (inkl. Porto & Verpackung).

Versand nach