Nachhaltigkeit: Felitec gehört jetzt zu den WIN-Charta-Unternehmen

Die Schorndorfer sind die ersten Autoumrüster ihrer Branche in diesem Kreis.

Die WIN-Charta ist ein Nachhaltigkeitsmanagement-System des Landes Baden-Württemberg speziell für kleine und mittlere Unternehmen. Kern ist ein Zielkonzept, das auf einer freiwilligen Selbstverpflichtung zur Nachhaltigkeit basiert. Felitec, Fahrzeugumrüster für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, hat sein geprüftes Zielkonzept kürzlich auf seiner Unternehmenswebseite www.felitec.de veröffentlicht – wie es die WIN-Charta vorsieht.
Logo der Initiative WIN aus Baden-Württemberg
© Land Baden-Württemberg
Felitec ist ein Unternehmen der Initiative Win!-Charta
Felitec ist jetzt ein Unternehmen der Initiative Win!-Charta des Landes Baden-Württemberg. Mit der Unterzeichnung der Selbstverpflichtung hat sich der Schorndorfer Autoumrüster der nachhaltigen Unternehmensführung verpflichtet.

Wie können kleine und mittlere Unternehmen, die nachhaltig wirtschaften wollen, dies ohne hohe bürokratische Hürden und immense Kosten transparent und glaubwürdig tun? Das Land Baden-Württemberg hat für seine Betriebe im Rahmen der Nachhaltigkeitsinitiative mit der „WIN-Charta” einen Weg in diese Richtung eröffnet.

Die WIN-Charta besteht aus zwölf Leitsätzen. Sie bilden in ökonomischer, ökologischer und sozialer Hinsicht die gemeinsamen Grundwerte und dienen später der Orientierung bei der Unternehmensführung. Inhalte sind zum Beispiel Menschen- und Arbeitnehmerrechte, Mitarbeiterwohlbefinden, aber auch Finanzentscheidungen und regionaler Mehrwert.

Eine aufwendige Zertifizierung des Zielkonzeptes durch eine unabhängige Prüfstelle ist nicht vorgesehen. Stattdessen wird das Konzept der Öffentlichkeit online frei zugänglich gemacht. Dadurch soll ein kritischer Dialog bzw. eine Prüfung durch Dritte ermöglicht werden.

Aus dem Felitec-Zielkonzept

Nachhaltige Innovationen: Unter dem Schwerpunktthema „Nachhaltige Innovationen“ geht Felitec auf sein neuartiges Rollstuhlverladesystem Brownie Plus ein, mit dessen Hilfe Rollstühle ins Fahrzeug gehoben werden können, die höher sind als die lichte Höhe der Türöffnung. Der Brownie Plus ist aus umweltfreundlichen, recyclebaren Materialien hergestellt. Auf  umweltbelastende Lackierungen und Beschichtungen wurde laut Felitec verzichtet. Dem Klimawandel und dem Umweltschutz sei mit der Energieversorgung über ein Solarpanel mit Speicherbatterie autark und CO2–neutral für die Elektromobilitat Tribut gezollt.

Regionaler Mehrwert: Unter diesem Schwerpunkt führt Felitec an, dass das Unternehmen sehr großen Wert auf die Transparenz der Lieferkette, lokale Zulieferer sowie auf vielfältiges, regionales und ehrenamtliches Engagement lege. Motto: „Tue Gutes und rede darüber.” So sind Felitec-Geschäftsführer Felix Liehr und seine Frau zum Beispiel ehrenamtlich in der Dorfladen-Genossenschaft (e. G.) in Schorndorf-Schlichten engagiert.

Künftig will das Unternehmen die Öffentlichkeit noch mehr für soziales Engagement sensibilisieren. Des weiteren soll zum Beispiel der Anteil der Bioprodukte im Dorfladen noch erhöht werden. Die Lieferantenbewertung soll verstärkt unter lokalen und soziologischen Aspekten erfolgen.

Anreize zum Umdenken: Hier will Felitec im Wesentlichen den eingeschlagenen Weg weitergehen, der unter anderem darauf basiert, in jeder Hinsicht vorbildlich zu handeln und das Umfeld auf diesem Weg zu inspirieren und zum Umdenken und Mitmachen zu motivieren.

Das komplette WIN!-Charta-Zielkonzept von Felitec ist unter folgendem Link einsehbar:

https://www.felitec.de/dateien/2016/11/FeLiTEC_Zielkonzept_WIN-Charta.pdf

(Text: Birgit Bauer)

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on whatsapp
Share on email
Logo der Initiative WIN aus Baden-Württemberg
Felitec ist ein Unternehmen der Initiative Win!-Charta
© Land Baden-Württemberg
Felitec ist jetzt ein Unternehmen der Initiative Win!-Charta des Landes Baden-Württemberg. Mit der Unterzeichnung der Selbstverpflichtung hat sich der Schorndorfer Autoumrüster der nachhaltigen Unternehmensführung verpflichtet.

ANBIETER

Baierecker Str. 60
73614 Schorndorf-Schlichten

Telefonnummer: 07181-45832
Cover des Ratgebers Mobitipp behindertengerechte Autoumbauten, rotes Auto, Mensch mit Rollstuhl daneben

Behindertengerechte Autoumbauten bestellen

Versand nach