News

Was ist los in der Szene für Menschen mit Behinderung und auf unserer Internetseite? In unserer Rubrik News verpasst ihr keine wichtige Neuigkeit für mehr Mobilität und Lebensqualität.

Zu Beginn der Pandemie haben wir mit dem Aktivisten für Behindertenrechte, der der Hochrisikogruppe angehört, über seinen Umgang mit Corona und seine Quarantäne gesprochen. Jetzt wollten wir wissen, wie es ihm heute geht und was er in den nächsten Wochen und Monaten erwartet.
Vor allem im Pflegebereich gibt es einiges zu beachten. So fallen vermehrt Einstufungen in falsche Pflegegrade auf.
Hauptergebnisse der Online-Umfrage von zwei renommierten Institutionen: Die Familien fühlen sich allein gelassen. Auch die aktuellen Schulöffnungen bringen keine Verbesserung.
Interview mit Kevin Schultes, Vorstandsmitglied der Fördergemeinschaft der Querschnittgelähmten in Deutschland e.V. (FGQ)
Wegen der Corona-Pandemie findet der Europäische Protesttag der Behindertenbewegung mit seiner Kundgebung am 5. Mai 2020 im Internet statt.
Interview mit Sigrid Tscharntke, 1. Vorsitzende des Vereins der Bobath InstruktorInnen IBITA Deutschland und Österreich e.V. (VEBID)
Dominik Meis, Inhaber eines Sanitätshauses in Ochtrup (NRW), gibt einen Einblick in die Arbeit seines Teams während der Coronakrise (Stand: 02.04.2020)
Interview mit Alf Reuter, Präsident des Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT)
Interview mit Frank Rösner, 1. Vorsitzender des Verbands der Fahrzeugumrüster für mobilitätseingeschränkte Personen e.V. (VFMP)